Über-Mittag-Betreuung

Das Lise-Meitner-Gymnasium ist keine gebundene Ganztagsschule. Das heißt, dass unsere Schülerinnen und Schüler in den Klassen 5 bis 9 je nach Klassenstufe an einem Tag oder an zwei Tagen Nachmittagsunterricht haben. Dann endet die Schule um 15:50 Uhr; an Tagen ohne Nachmittagsunterricht um 13:20 Uhr. Unsere Mittagspause dauert eine Stunde (von 13:20 Uhr bis 14:20 Uhr).

Wir bieten an allen Tagen außer freitags eine Über-Mittag-Betreuung an.

Hauptsächlich für unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 ist die Hausaufgabenbetreuung gedacht. Sie beginnt um 14:00 Uhr und endet spätestens um 15:30 Uhr. Die Kinder machen ihre Hausaufgaben in kleinen Gruppen und werden dabei von Frau Liethen und Frau Dewes betreut. Die Hausaufgabenbetreuung bietet einen ruhigen und geschützten Rahmen. Man kann seine Hausaufgaben in ruhiger Atmosphäre erledigen und findet auch Hilfe bei fachlichen Problemen. Wenn die Kinder mit den Hausaufgaben fertig sind, dürfen sie – mit Erlaubnis ihrer Eltern – nach Hause gehen oder sie bleiben bis 15:30 Uhr in der Schule. Hier können sie miteinander spielen oder auf dem Schulhof spielen.

Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung kann auch – je nach den persönlichen oder familiären Bedürfnissen – für einzelne Tage „gebucht“ werden und ist selbstverständlich kostenlos, wie fast alle anderen Angebote in der Über-Mittag-Betreuung auch.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in unserer neuen Mensa eine warme Mahlzeit zu essen. Man kann zwischen drei Gerichten auswählen. Zu jedem Mittagessen gehören ein Salat aus der Salattheke, ein Dessert aus der Dessertbar und Wasser mit oder ohne Sprudel. Jedes Essen kostet drei Euro.

Wer nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnimmt, kann an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften und Beschäftigungsangeboten in der Mittagspause teilnehmen. Die Bibliothek ist dienstags bis donnerstags auch am Nachmiitag bis 16:00 Uhr geöffnet. Hier kann man ruhig arbeiten oder schmökern.

Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, die eine schriftliche Erlaubnis der Eltern haben, dürfen die Schule während der Mittagspause verlassen, um zum Beispiel zu Hause zu essen.