Lise-Meitner-Gymnasium > Aktuelles > Bunt statt Blau – Wanderausstellung gegen Komasaufen
Vom 4. – 7. Juni wird in unserem Forum die Wanderausstellung „bunt statt blau“ präsentiert. Die DAK-Kampagne „bunt statt blau“ macht übermäßigen Alkoholkonsum von Jugendlichen zum Thema. Dabei entwerfen Schüler im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbes Plakate gegen das sogenannte Komasaufen. Diese Wanderausstellung ist natürlich für alle Schüler zugänglich. Sie richtet sich aber insbesondere an junge Heranwachsende ab Klasse 8.
Die Wanderausstellung „bunt statt blau“ soll auch als thematische Vorbereitung für die Präventionsveranstaltung am 14.6.2019 dienen. An diesem Tag werden die Jahrgangsstufe 9 und die 8B und 8D gemeinsam mit ihren Klassenlehrern den Film „Komasaufen“ sehen und anschließend an einer Podiumsdiskussion im Düsseldorfer „Cinema“ teilnehmen. (E. Köppen)