Digitale Schule

Das Lise-Meitner-Gymnasium ist seit 2019 als digitale Schule zertifiziert und arbeitet mit einer Office 365 Cloud, zu der jede Schülerin und Schüler und jede Lehrkraft Zugang haben. Insofern ist unsere gesamte Schulgemeinde miteinander vernetzt. Neben den herkömmlichen (analogen) Unterrichtsmedien werden unseren Schülerinnen und Schülern mehr und mehr Lernangebote und Lernumgebungen digital zur Verfügung gestellt. So bereiten wir unsere Schülerinnen und Schüler gezielt auf eine digitale Zukunft vor.

Und so gelangt man in die Cloud:

1. Zunächst muss das folgende Dokument heruntergeladen werden:

https://www.lmg-anrath.de/wp-content/uploads/2018/10/NutzungsordnungWillichSch%C3%BClerversion_170407.pdf

2. Das Dokument muss gelesen werden und die Seiten 8 und 10 müssen ausgedruckt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben oder digital signiert werden. Der Name muss gut lesbar in Druckschrift nebst Klassen- bzw. Stufenangabe auf beiden Seiten stehen und entweder eingescannt werden bzw. erkennbar fotografiert werden.

3. Die beiden Seiten müssen als Anhang in einer Mail an S.Kratz@lmg-Schulen-Willich.de geschickt werden.

4. Herr Kratz beauftragt die zuständige Firma mit Einrichtung.

5. Das Passwort wird per Mail übermittelt bzw. an einem Termin persönlich in der Schule geändert.

6. Der Login für Office 365 erfolgt auf der Seite portal.office.com Benutzer ist: Erster Buchstabe Vorname.Nachname@lmg-Schulen-Willich.de

Beispiel: Max.Mustermann hat den Benutzer m.mustermann@lmg-schulen-willich.de. Das Passwort ist das Passwort für das pädagogische Netzwerk bzw. das per Mail übermittelte.

Sollte es noch ein Geschwisterkind mit gleichem Anfangsbuchstaben des Vornamens an der Schule geben, so ist der Benutzer folgendermaßen angelegt: Erste beiden Buchstaben Vorname.Nachname@lmg-Schulen-Willich.de Beispiel: Maria.Mustermann hat das Passwort ma.mustermann@lmg-schulen-willich.de

Für weitergehende Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Mail an mail@lmg-schulen-willich.de genügt.