Lise-Meitner-Gymnasium > Aktuelles > Schule unter Corona-Bedingungen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch das Schuljahr 2020/2021 steht ganz im Zeichen von Corona. Hier finden Sie/findet ihr aktuelle Informationen rund um das Krisenmanagement am LMG.
Stand: 17.06.21, (neue Einträge in rot)

Bleiben Sie/bleibt gesund!

Aktuelle Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung finden Sie hier.

Schulbetrieb ab 31.05.21 Die Landesregierung hat am 19.05.21 beschlossen, dass bei einem durchgängigen Inzidenzwert von unter 100 ab dem 31.05.21 für alle Jahrgangsstufe wieder ein durchgehender Präsenzunterricht stattfinden kann. Das Lernen auf Distanz entfällt damit ab dem 31.05.21 ausnahmslos.
Abitur 2021
Die Abiturprüfungen 2021 finden, wie geplant, statt. Näheres dazu finden Sie hier.
Darüber hinaus wird es eine erweiterte Aufgabenauswahl, die die Besonderheiten des Schuljahres 2019/2020 berücksichtigt, geben. Näheres dazu finden Sieebenfalls hier.
Betreuungsangebot
In Ausnahmefällen kann ein Betreuungsangebot in der Schule wahrgenommen werden. Einen entsprechenden Antrag finden Sie hier.
Hygienemaßnahmen
Ab dem 21.06.21 müssen OP-Masken/FFP2-Masken nur noch innerhalb des Schulgebäudes und in den Klassen- und Kursräumen  getragen werden. Ein Abstand von mindestens 1,5 m zu einer anderen Person ist weiterhin nach Möglichkeit einzuhalten!
Siehe hierzu: Einhaltung der AHA-Regel
Klassen- und Kursräume müssen mind. alle 20 Minuten stoßgelüftet werden. Näheres hier. Bitte auf entsprechende Kleidung achten!
Tipps zum Infektionsschutz sind hier zu finden.
Tipps zum richtigen Niesen und Husten sind hier.
Tipps zum richtigen Waschen der Hände hier.
IPad-Ausleihe IPads können über die Schule von der Stadt Willich ausgeliehen werden. Den entsprechenden Ausleihvertrag finden Sie hier. Die ebenfalls notwendige Datschutzerklärung finden Sie hier. Bitte füllen Sie den Vertrag und die Datenschutzerklärung aus und vereinbaren Sie einen Termin für die Übergabe des Gerätes mit dem Sekretariat.
Mitteilungen nach § 50 Abs. 4 SchulG („Blaue Briefe“/Monita)
Nach Beschluss der Landesregierung werden im laufenden Schuljahr keine Mitteilungen nach § 50 Abs. 4, sog. Blaue Briefe bzw. Monita von den Schulen verschickt.
Reisen in und aus Risikogebieten Hier wichtige Informationen zur Einreise in bzw. aus Risikogebieten.
Selbsttests Mit Beginn des Schulbetriebs ab dem 12.04.2021 hat die Landesregierung NRW für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie für das schulische Personal die verpflichtende Durchführung von sog. Selbsttests angeordnet. Näheres finden Siehier.
Studienfahrten/Schulfahrten
Inlandsfahrten können, sofern die geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden, stattfinden. Näheres finden Sie hier.
Symptome Wenn Sie bei Ihrem Kind für Corona typische Symptome (Fieber, Schnupfen, Husten u.a.m.) feststellen, so lassen Sie Ihr Kind bitte zu Hause und informieren Sie unverzüglich die Schulleitung. Ein Besuch des Arztes ist dringend zu empfehlen. Näheres hier.
Ein Schaubild zum Thema „Was tun bei einem Corona-Verdacht beim Kind?“ hier.
TEAMS/OneNote Für das Lernen auf Distanz nutzen wir insbesondere unsere Cloud. Näheres erfahren Sie hier.
Unser aktuelles Konzept zum „Lernen auf Distanz“: hier.