AKTUELLES

Die Amerikaner kommen!

Am 11.6.16 ist es wieder soweit: zum 7. Mal erwarten Anrather Austauschschüler und -Schülerinnen sehnsüchtig darauf, dass ihre amerikanischen Gastgeber von der Riley High School aus South Bend, Indiana, zum Rückbesuch bei uns eintreffen. Dieser Austausch findet alle zwei Jahre statt für jeweils zwei deutsche Jahrgangsstufen. Der Antrittsbesuch dieser Gruppe hat bereits im letzten Herbst stattgefunden.

Wir freuen uns auf alte und neue Bekannte; einen Vorgeschmack gibt im Augenblick erst einmal der Kalender mit der Planung.

Gapp Kalender 16

10 Jahre Schulsanitätsdienst

„Bitte jemand vom Schulsanitätsdienst zum Sanitätsraum kommen…“ Seit nunmehr zehn Jahren gibt es regelmäßig diese Durchsagen an unserer Schule. Schülerinnen und Schüler sind hier ehrenamtlich als sogenannte Schulsanis tätig und versorgen ihre Mitschüler bei kleineren und größeren Verletzungen. Das Konzept, bei dem Schüler als Ersthelfer tätig sind, hat sich bewährt und ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken: im Schnitt kommt es jeden Tag zu einem Einsatz, meist in den Pausen.

Sanis 2Nicht nur Schulleiter Herr Prell-Holthausen ist stolz auf die Sani-Truppe, sondern auch Vertreter von Schüler- und Elternschaft sowie des Lehrerkollegiums sind froh, dass die jungen Helfer ihre Arbeit mit so viel Herzblut erledigen und sich couragiert für ihre Mitschüler einsetzen. Dies wurde bei der Feierstunde am 24.5.16  gewürdigt.
Dass es zu diesem 10-jährigen Jubiläum kommen konnte, ist nicht zuletzt dem Einsatz der Lehrkraft zu verdanken, die “ihr Kind“ an unsere Schule mitbrachte und bis heute betreut, Frau Manthey-Küllertz. Zur Zeit beträgt die komplette Besetzung 23 Schüler und Schülerinnen, die in allen Schulstunden und Pausen Bereitschaftsdienst gemäß einem selbst erstellten Plan haben. Teilnehmen darf man ab der 8. Klasse und wird entsprechend geschult.

Sanis 4 Sanis 5 Sanis 6

Zur Feierstunde am 24.5.16 in der Bibliothek wurde auch ein ‘Patient’ mit einer Stichwunde durch einen großen Glassplitter durch Vertreter des Jugendrotkreuz im Kreis Viersen ‘geschminkt’ und von unseren Sanis versorgt.

 

“Das gestohlene Lachen” – Vorverkauf für das Miteinander-Theater läuft

Am 11. Juni kommt das neue Theaterstück des Miteinander Theaters, “Das gestohlene Lachen”, in der Burggemeindehalle Brüggen auf die Bühne. Lassen sie sich vom Miteinander Theater in die spannende Welt der Märchen entführen. Auf die Zuschauer warten auch einige bekannte Figuren: vielleicht erkennen Sie ein paar von ihnen?

Mitein 3 Mitein 4

Im Miteinander Theater spielen bereits seit drei Jahren Menschen mit geistiger Behinderung aus dem Haus Anrode gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule Theater. Jedes Jahr gibt es ein neues Stück, und in der Klasse 8 bekommen die Schüler die umfangreiche Probentätigkeit als Sozialpraktikum auf dem Zeugnis attestiert.

Alle weiteren Informationen können Sie hier bekommen.

 

 

Vernissage im Schageshof am 20.5.16

Vom 20. Mai bis zum 3. Juli 2016 wird in der Galerie Schageshof die neue Kunstausstellung “In guter Gesellschaft” zu sehen sein. Dort stellen Franz Baumgartner, Andreas Jansky, Helga Palmisano, Ela Schwartz und Tamara Steinhart sowie der Projektkurs Kunst der Q1 aktuelle Werke zum “Menschenbild in der Kunst” aus, die auch käuflich zu erwerben sind.

Irene und Dr. Karl-Josef Brockmanns, kunstbewegte Eigentümer ders Schageshofs (Schageshofstr. 1), haben eigens für diese Ausstellung Künstler gefunden, die einen Kontext zu den Werken des 15-köpfigen Projektkurses herstellen.

Gesell 1         Gesell 2

Bei der Vernissage am 20. Mai um 19 Uhr wird außerdem Jonas Calefice (EF), der von den letzten LMG Konzerten bekannt ist, für die musikalische Umrahmung sorgen.

 

 

Infoveranstaltung zum Jugendaustausch mit dem Rotary Club

Am Montag, dem 20. Juni 2016,  um 19 Uhr gibt es im Forum einen Informationsabend für Schüler und Eltern zum Jugendaustauschprogramm des Rotary Clubs.

Wer sich vorab schon einmal informieren möchte, findet hier Näheres zu diesem Programm:

Einladung         Flyer Jugendaustausch

sowie unter www.rc-willich.de und www.rotary-jugenddienst.de

Der Flyer wird in den nächsten Tagen auch im Sekretariat erhältlich sein.